Am 05.12.017 hat Rechtsanwalt Cornelius Homann zusammen mir den Briloner Bauhandwerkern und dem Handwerkerverein Brilon zur Infoveranstaltung „Praxiswissen zum neuen Bauvertragsrecht“ in die Volksbank Brilon-Büren- Salzkotten in Brilon eingeladen.

43 interessierte Fachbesucher haben sich über die maßgeblichen neuen Regelungen für Handwerker, Bauunternehmen, Planer und Bauherren informiert. Erstmals werden spezielle Regelungen zum Bauvertrag, Verbraucherbauvertrag, Ingenieur- und Architektenvertrag sowie Bauträgervertrag im Gesetz dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) aufgenommen. Im Kaufrecht ändert sich zudem die Haftung der Baustoffzulieferer, die nunmehr von ihren Kunden umfassender in Anspruch genommen werden können. 

Die Baupraxis muss sich auf diese neuen Regelungen und Verfahren einstellen. Wie sind Verträge mit Verbrauchern zu schließen? Welche Vorgaben sind bei der Abnahme zu beachten? Unter welchen Voraussetzungen kann der Unternehmer eine zusätzliche Vergütung beanspruchen? Diese und weitere Fragen wurden in der Veranstaltung beantwortet.

Bei Fragen zum neuen Bauvertragsrecht kommen Sie gerne auf uns zu!